Workshop Beteiligungsprozess

Begleitprozess Projekt Summerwis 1. Sitzung / Protokoll
Datum: 21.09.2020, 19.00-21.00 Uhr Ort: Aula Bachschulhaus Moderation: Regula Flisch, Martin Müller, Ostschweizer Fachhochschule
Teilnehmende:   gem. Liste Entschuldigt:   Christian Schneider, Stiftungsrat Traktanden
  1. Begrüssung, Vorstellung, Programm
  2. Einschätzung der aktuellen Stimmung (Stimmungsbarometer)
  3. Projektstand
  4. Erwartungen und Zielvorstellungen des Mitwirkungsprozesses
  5.       a) aus Sicht der Stiftung
          b) aus Sicht der Quartierbewohnerinnen und -bewohner
  6. Themen für den Mitwirkungsprozess aus Sicht Quartier
  7. Weiteres Vorgehen
Ergebnisse 2  Stimmungsbarometer  3 Aktueller Stand
  • Geplant sind 40 Wohnplätze sowie 20 Schlafplätze ohne Tagesaufenthalt.
  • Nach bisherigen Erfahrungen werden diese zum grössten Teil von Männern belegt werden. Weiter sind Werkstätten und ein Restaurationsbetrieb geplant.
  • Das bisherige Betriebskonzept wird weitergeführt. Auch wenn der Stiftungszweck weiter gefasst ist, sind keine weiteren Institutionen im Quartier vorgesehen. Im neuen Haus ist kein «Heavy-User-Raum» geplant. Das TASCH wird nicht ins Quartier kommen.
  • Nach Abschluss einiger Abklärungen soll demnächst das Baugesuch eingereicht werden.
4 Erwartungen
Bemerkungen:
  • Lärmbelastung ist bereits aktuell ein Problem. Es wird befürchtet, dass die neue Institution diese noch verstärken wird.
  • Es wird gewünscht, den aktuellen Prozess in eine weiter gefasste Quartierentwicklung einzuordnen. Dazu möchte man wissen, welche Vorstellungen die Stadt über die zukünftige Entwicklung hat.
  • Aus dem Quartier kommt der Wunsch, dass die neue Institution eine andere Bezeichnung erhält, in der «Summerwis» nicht vorkommt.
5 Themen 6 Vorgehen
  • Bis Ende September wird eine Terminumfrage an die  Teilnehmenden verschickt. Die nächste Sitzung soll Ende Oktober/Anfang November stattfinden.
  • In der Sitzung werden der Ablauf und die Rahmenbedingungen für den weiteren Prozess festgelegt werden.
  • In der nächsten Sitzung können neue Teilnehmende dazukommen. Damit Kontinuität und Verbindlichkeit entstehen, wird die Gruppe dann geschlossen.
  • In der Zwischenzeit wird Markus Tanner die zuständigen Personen über den Wunsch betreffend Quartierentwicklung informieren.

↓ Artikel-Download (PDF)

Postadresse:        Zweigstrasse 4     8200 Schaffhausen     info(at)summerwis.ch